Brüdergemeinden in der DDR

Zoom
Mack, Matthias
Leitungsverantwortung in der Gemeinde stellt in jeder Zeit eine besondere Herausforderung dar. Scheint heute oft die Zeit zu fehlen über wichtige Entscheidungen länger nachzudenken, geht oft man gern davon aus, dass die Zeit damals im Überfluss vorhanden war. Dies erscheint im Rückblick als ein wesentlicher Unterschied zwischen Gemeindeleitung heute im Vergleich zur Gemeindeleitung im antichristlichen Überwachungsstaat DDR. Dieses Buch befasst sich mit der örtlichen Leitung des relativ kleinen Kreises von Brüdergemeinden in der DDR. Es handelt sich dabei um eine empirische Arbeit, in welcher viele Zeitzeugen zu Wort kommen. Dieses Buch bleibt aber nicht bei der Bewertung der Vergangenheit stehen, sondern zeigt klar die Anliegen auf, die für die Gemeinden heute zu bedenken sind.
So werden die Erfahrungen von damals zum Wegweiser für heute.

219 S. I Pb. I 13,5 x 20,5 cm
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten