Hiobsbotschaften und Geheimnisse

Zoom
Freudenberg, Esther
? Warenkorb in PayPal anzeigen
Während Anna und Sarah auf einem Stück Kaugummipapier ihren Freundschaftsbund fürs Leben schließen, mit Sarahs Bruder Markus als Zeugen, kennen sie die biblische Person des Hiob höchstens vom Namen. Und auch die Gräuel des Vietcong im fernen Vietnam haben keinerlei Bezug zum Leben der drei Kinder in Deutschland. Zunächst.
Doch acht Jahre später bekommen die Folgen des Vietnamkriegs persönliche Züge. Was als Missionseinsatz unter den Boatpeople in Malaysia beginnt, mündet in einen Albtraum. Und plötzlich ist Hiob viel mehr als eine Figur aus grauer Vorzeit ...

430 S. | Pb. | 13,5 x 20,5 cm
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten