Anna und der Bettler

Zoom
Heinrich, Elke
Beim Samstagseinkauf sieht die kleine Anna einen Alten, der mit zerrissener Hose, alter Jacke und einem dichten Bart am Straßenrand kauert. Anna erschrickt nicht nur, sondern wird sogar richtig wütend, als sie diesen eigenartigen, mürrisch dreinblickenden Mann sieht.
Immer wieder begegnen wir auf Straßen, vor allem in Städten bettelnden oder obdachlosen Menschen. Unsere Kinder fordern uns in dieser Situation mit ihren meist kurzen und direkten Fragen, wie: "Was macht der Mann da?" oder "Warum sitzt die Frau da?".
Dieses Buch kann eine Hilfestellung geben, leichter diese Fragen zu beantworten und bietet die Möglichkeit, sich konkret mit dieser Thematik auseinander zu setzen.

45 S. | Pb. | 14,8 x 21,0 cm
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten