Der Fluch der Liebe

Zoom
Mack, Matthias
Eine schwere Krankheit sucht einige Leute des kleinen sorbischen Bauerndorfes heim. Auch Hanna wird angesteckt, kann sich aber durch die gute Pflege ihrer Großmutter wieder erholen. Doch eine viel größere Herausforderung wartet noch auf sie. Zwei junge Männer verlieben sich in sie und wollen sie gern heiraten. Den einen liebt sie und den anderen hasst sie. Trotzdem hat sie keine Chance, sich frei zu entscheiden, da sie zur Hochzeit gezwungen wird. Was kann ihr in diesem Strudel zwischen Hass und Liebe noch helfen?

142 S. | Pb. | 13,5 x 20,5 cm
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten