Karibu sana

Artikel 1 VON 6
Zoom
Hofheinz, Erika
„Karibu sana…“
Kommen Sie doch mit! Begleiten Sie mich in die südlichste Region Tansanias.
Denn der Platz im Flugzeug neben mir ist frei! Riskieren Sie mit mir zusammen ein paar Blicke auf das Land, seine Kultur und vor allem auf seine unvergleichlichen Menschen. An manchen Stellen sollten Sie sich anschnallen! Das gilt für die dazugehörigen Zeitreisen, die Sie in die siebziger und achtziger Jahre führen.
Achtung! Es besteht durchaus eine gewisse Ansteckungsgefahr.
Folgende Behandlungsmöglichkeiten bieten sich an: Öffnen Sie Ihr Herz für Afrika, informieren Sie sich vor Ort.
Und beten Sie für das Land und seine Leute! Karibu sana!
Erika Hofheinz, Jahrgang 1947, lebte und arbeitete von 1975 bis 1985 in Südtansania.
Sie wohnt mit ihrem Mann seit über 20 Jahren in Bremen. Das Ehepaar hat fünf Kinder und neun Enkelkinder. Die gelernte Krankenschwester war in den letzten Berufsjahren hauptsächlich als Pflegeberaterin tätig. Ihr geistliches Zuhause ist die Paulus-Gemeinde, Evangelische Freikirche in Bremen. Vor mehr als zehn Jahren begann sie mit dem Schreiben von Kurzgeschichten.

126 S. I Pb. I 13,5 x 20,5 cm
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten