Gemeindeverständnis

Zoom
Dunger, Theo
? Warenkorb in PayPal anzeigen
Verfiel John Nelson Darby tatsächlich dem katholischen Kirchenideal und gründete eine unbiblische Einheitskirche, die einheitliches Handeln der Gemeinden in der ganzen Welt forderte? Hat Georg Müllers Gemeindeideal die Bewegung der “Offenen Brüder” tatsächlich vor Spaltungen bewahrt oder verfielen sie in den Fehler des Kongregationalismus, der jede Gemeinde zu einer unabhängigen Größe macht?
Offen und sachlich zeigt der Verfasser, was heutige Brüder-Gemeinden von den Erkenntnissen und Fehlern ihrer Gründerväter lernen können und sollen.

26 S. | Pb. | 13,5 x 20,5 cm
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten