Die Taufe - Johannes Warns

Zoom
Schnurr, Hartwig (Hg)
Johannes Warns war ein hervorragender Kenner des Neuen Testaments und der biblischen Sprachen. Er schrieb nicht nur für Fachkreise – alles sollte dem Aufbau der Gemeinde dienen und von allen interessierten Gemeindegliedern verstanden werden.
Das Werk gibt eine lebendige und klare Darstellung der neutestamentlichen Aussagen zur Taufe und beantwortet die Frage, wie es zur Praxis der Kindertaufe kam. Warns war ein Verfechter der biblischen Glaubenstaufe. Fragende oder Zweifelnde erhalten hier biblisch begründete Antworten. Ein besonderes Plus dieses Buches ist die ausführliche Darlegung der kirchengeschichtlichen Entwicklung der Tauffrage, besonders der Täufergeschichte, die weitgehend eine Geschichte der Verfolgung Andersdenkender war.
Dieses Buch gehört in die Hand jedes Gemeindeältesten und jedes Christen, der sich ernsthaft um die biblische Taufe Gedanken macht.

402 S. | Pb. | 13,5 x 20,5 cm
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten