Jerusalem - zukünftiger Friede oder zukünftige Zerstörung

Artikel 1 VON 20
Zoom

Jerusalem - zukünftiger Friede oder zukünftige Zerstörung

Select Art. Nr.: 644187
EAN: 9783867161879
Cohen, Peter
Jerusalem ruft eine intensive Leidenschaft bei vielen Menschen hervor. Indem diese Stadt als der Mittelpunkt für drei Hauptreligionen betrachtet wird, ist sie die Quelle von Streit über Tausende von Jahren gewesen, trotz der Tatsache, dass ihr Name „der Friede soll gelehrt werden“ bedeutet. Die Feindseligkeiten spiegeln einen geistlichen Kampf wider, denn sie ist die „Stadt des großen Königs“, von wo aus der Messias Jesus seine Herrschaft über die ganze Welt angetreten hat.
Dieses Buch beschäftigt sich mit der prophetischen Bestimmung Jerusalems und des alten Bundesvolkes Israel im Lichte dessen, was durch den Propheten Daniel im 9. Kapitel vorausgesagt worden war. Die Prophetie sagt den Zeitpunkt des Kommens des Messias und die durch ihn gebrachte Gerechtigkeit voraus, und doch spricht sie auch von Jerusalems Zerstörung.
Welche Bedeutung hat all das für uns heute?

126 S. | Pb. | 13,5 x 20,5 cm
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten